Neues Jahr – mit Vollgas ging es los!

Ihr Lieben da draußen,

kaum hat das Jahr begonnen, haben wir schon schöne und hektische Tage hinter uns. Am 05. Januar startete die TRENDSET in München und da durften wir natürlich nicht fehlen. Klasse war es! Tolle Menschen haben wir kennen gelernt, interessante Gespräche geführt und platte Füsse bekommen. 🙂

Was darf auf einem Rabenmütter-Messestand natürlich nicht fehlen? Die richtige Besetzung!

Bild

Unser qualifiziertes Messepersonal hatte alles im Griff.

Wir wünschen Euch ein lustiges, gesundes, lachendes und glückliches 2014!

Euer Rabenmütter Verlag

Markenrecht, Widerspruch und HURRA!

Egal was man für eine Firma gründet, völlig unverhoffte Probleme stehen wohl immer an! Wir hatten kurz nach Gründung direkt vom RAABE Verlag einen Widerspruch wegen unserer Markenanmeldung im Briefkasten. Dinge die man braucht, wenn man gerade gründet. Sie hatten Angst, es könne eine Verwechslung zwischen Ihrem Verlagsnamen und unseren geben. Mal ehrlich: RAABE vs. Rabenmütter Verlag! Auf was für Ideen manche Menschen kommen. Da braucht es doch schon viel Fantasie. Nichts desto trotz mussten wir natürlich unseren Anwalt bemühen, die Sache ohne katastrophales und finanziell desaströses Aufsehen, zu regeln. Gestern kam der Schrieb vom Deutschen Patent- und Markenamt, dass der Widerspruch abgewiesen wurde. Großes Aufatmen bei uns. Natürlich könnte der RAABE VERLAG in eine nächste Instanz gehen, aber wir hoffen, das das Thema mit dieser Entscheidung abgeschlossen ist. Drückt uns die Daumen. Ärgerlich ist es trotzdem, neben Zeit und Nerven, müssen wir natürlich und selbstverständlich unseren Anwalt bezahlen. Zu Recht, er hat wunderbare Arbeit geleistet. Aber mit dieser Zeit und diesem Geld hätte man auch andere, sinnvollere Dinge machen können. Grrrrr!

Winkend,

Euer Rabenmütter Verlag

Und weiter geht’s

Endlich nun befinden sich unsere neuen Postkarten im Druck. Den Proof haben wir heute an die Druckerei zurückgeschickt.

Wenn die Karten kommen können wir endlich einen Ständer komplett füllen. Was für ein Meilenstein für uns.

🙂

Auch mit den ebooks geht es weiter, immer mehr Autorinnen melden sich bei uns. Nicht mehr lange und wir starten mit wunderbaren Geschichten, Lebenserzählungen und tragisch/komischer Belletristik. Wir sehen uns dann online.

os-h-32191-Wohnen_RZ-imp

Heute war Fototermin

Wir stecken in den Vorbereitungen für unseren neuen Katalog und da muss natürlich unbedingt ein Foto von unserem Kartenständer rein! Dafür braucht es aber doch ein wenig Vorbereitung. Unser jüngster Verlagsmitarbeiter versucht den Karton mit dem Ständer zu öffnen……..

Oskar Paket

Da isser, unser Ständer…..

Ausgepackt

…..jetzt kommt der Topper drauf…….

DSCN0874

……..die Karten rein……

DSCN0875

…..et voilà: Es kann losgehen!

DSCN0895

Die Fotosession kann starten!

Sogar der Strand liegt am Strand

rm-q-93354-genieße die Ruhe-imp

Auch wir hier im Verlag merken es ist Ferienzeit. Das Telefon läutet selten, das Fax schnurrt nur ab und zu. Für uns eine wunderbare Zeit sich Gedanken über neue Projekte zu machen. Die Ruhe zu nutzen unsere vielen Ideen weiter zu verfolgen und zu prüfen.  Herrlich! Man kommt so richtig in eine neue Aufbruchsstimmung. Oft hält einen der Verlagsalltag so in Atem, dass keine Zeit bleibt Dinge voran zu treiben. Aber jetzt! Unsere Ärmel sind hochgekrempelt und los geht’s!